Wir laden Sie herzlich zu unserem 1-tägigen Workshop ein

Die EU-DSGVO und das BDSG 2018:
Aktuelle Auswirkungen auf die BEM- Betriebsvereinbarung und -Praxis

 

Termine 2019
Mittwoch, 13. März 2019 oder

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Zeit: jeweils 10:00 – 16:30 Uhr
Ort: Königstraße 26, 22767 Hamburg - Altona

 

Darum geht‘s

Die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG 2018) gelten seit dem 25. Mai 2018. Verändert sich dadurch der Blick auf den Datenschutz im BEM? Wenn ja, was hat sich verändert?

Sind Sie gerade dabei, eine Betriebsvereinbarung zum BEM abzuschließen? Dann sind jetzt aktuelle Informationen wichtig. Eine BEM-BV haben Sie bereits, aber Sie sind nicht sicher, ob die BEM-Prozesse und z.B. die wichtige Datenschutzerklärung auf dem neuesten Stand sind und die BV angepasst werden muss? Klären Sie das gern mit uns.

Inhalte

Ihr Ziel ist unser Auftrag
Uns ist wichtig, dass Sie am Ende des Tages für Ihre betriebliche Praxis zugeschnittenen Lösungen mitnehmen.

 

Leitung: Dr. Eberhard Kiesche; AOB, Bremen + Dr. Regina Richter; ipeco, Hamburg

 

Anerkannt mit 7 CDMP-Stunden der DGUV (Deutsche gesetzliche Unfallversicherung)

Kosten: 390,- (Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt)

 

 Anmeldung Formular  

Wir freuen uns auf Sie!